Burgen & Schlösser in der Grimmheimat

· März 27, 2018 · Allgemein, Hotel Brunnenhaus, Schloss · 0 comments

Burgen und Schlösser in der Grimmheimat Nordhessen

Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Sanfte Gebirge, verwunschene Wälder, liebliche Flusstäler und urige Fachwerkdörfer prägen die nordhessische Landschaft und mittendrin – wunderschön erhaltene mittelalterliche Burgen, romantische Schlösser, malerisch verfallene Burgruinen und alte Klostermauern, die zum märchenhaften Flair in der Heimat der Brüder Grimm beitragen.

Die Gemeinschaft Grimmheimat Nordhessen stellt rund 25 Schmuckstücke der Burgen und Schlösser Nordhessens vor und lädt mit verschiedenen Veranstaltungen im Jahr immer wieder zu einem Besuch ein.
Erleben Sie weite Ausblicke der einst aus taktischen Gründen auf Bergkuppen und an Hängen erbauten Denkmäler des Mittelalters und tauchen Sie bei Führungen und prunkvollen Veranstaltungen in eine längst vergangene Zeit ein.

Stolz dürfen wir verkünden, dass auch Schloss Landau nun Teil von Burgen und Schlösser in der Grimmheimat Nordhessen ist. So können Sie demnächst bei uns einen Stempel für den neuen Stempelpass erhalten, der Ihre Besuche bei allen Kooperationspartnern der Rubrik Burgen und Schlösser dokumentiert. Lernen Sie die historische Schönheit Nordhessens kennen und erhalten Sie bei einem vollen Stempelpass die Aussicht auf attraktive Gewinne. Weitere Informationen finden Sie hier.

Im Zuge dieser Zusammenarbeit nimmt Schloss Landau auch am 3. Tag der Burgen und Schlösser am 29. April 2018 teil – dazu bald mehr …

Wir freuen uns sehr.

 

 

Herzstück der historischen Fachwerkstadt Landau

Die alte Bergstadt Landau in Waldeck-Frankenberg blickt auf eine über 700 Jahre alte Historie zurück. Geschichte wird hier bis heute bewahrt, gelebt und geliebt. Herzstück der malerischen Altstadt ist das Waldecker Grafenschloss, das schon 1290 von einer alten Burg zum Schloss umgebaut wurde. Unter größtmöglichem Einbezug des Denkmahlschutzes wurden das Schloss sowie die historischen Nachbarhäuser seit 2014 umfangreich saniert und aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Hierfür zeichnet der Landkreis Waldeck-Frankenberg Schloss Landau mit dem Denkmalschutz-Sonderpreis aus.

Dem Grafenschloss mit integriertem Trauzimmer und Schlossgarten schließen sich das hochmoderne Hotel Brunnenhaus Schloss Landau mit Zehntscheune an. Verbinden Sie Ihren Besuch mit einem kulinarischen Highlight und lassen Sie sich von der märchenhaften Kulisse verzaubern.

 

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.