Froschkönigbrunnen auf Schloss Landau
Seit 2018 zählt Schloss Landau zu den Burgen- und Schlösser-Kooperationspartnern der GrimmHeimat Nordhessen. An dem alljährlichen Burgen- und Schlössertag öffnen alle teilnehmenden Partner gemeinsam Ihre Tore und bieten ihren Gästen zusätzlich grandiose Rahmenprogramme. In den vergangenen zwei Jahren hat dieser Tag auch zahlreiche Besucher in die Bergstadt Landau geführt, denn für viele Entdecker ist dies der passende Zeitpunkt, Ausflüge in die Grimmheimat zu unternehmen und nebenbei ihren Stempelpass zu füllen – eine tolle Aktion der Grimmheimat Nordhessen: Bei der Einsendung von mindestens acht verschiedenen, „gestempelten“ Veranstaltungsorten im Pass haben Sie die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen. Der Burgen- und Schlössertag (geplant am 26. April 2020) musste in diesem Jahr aus allseits bekannten Gründen bis auf Weiteres verschoben werden. Doch die Stempel können Sie ganzjährig bei den 32 beeindruckenden Bauwerken sammeln – auch bei uns! Historischer Rundgang auf Schloss Landau Auf Schloss Landau erhalten Sie den Stempelpass, der Ihnen gleichzeitig Informationen über die teilnehmenden Burgen, Schlösser und Klöster der Grimmheimat liefert, sowie den dazugehörigen Schloss-Landau-Stempel an der Rezeption im Hotel Brunnenhaus Schloss Landau. Sie können den Pass auch online downloaden.  Leider können wir Führungen durch das Schloss Landau nicht aktiv anbieten, da sich das Grafenschloss in Privatbesitz befindet und…
Read More
Weihnachten auf Schloss Landau
Erneut sorgt der Landauer Weihnachtszauber für beeindruckende Besucherzahlen und begeistert Aussteller uns Gäste gleichermaßen. Wir bedanken uns für eine tolles Fest und freuen uns schon jetzt auf den kommenden Dezember. Bereits zum Glühweinanstich am Freitagabend freuten wir uns über einen regen Besucherandrang. Bei Glühwein, Lumumba und Grünkohl starteten wir gemeinsam mit unseren Gästen in ein weihnachtliches Wochenende auf dem Gelände rund um das Schloss Landau. Ein Wochenende voller Geselligkeit…… und strahlender Gesichter Märchen, Kunst und der Nikolaus höchstpersönlich Auch in den folgenden Tagen verzauberte die romantische Kulisse mit ihren detailreichen Weihnachtsdekorationen, den hübschen Buden sowie kilometerlangen Lichterketten. Beliebte Programmpunkte aus den Vorjahren, wie die Märchenerzählungen in der Turnhalle, das historische Karussell oder der Kunsthandwerkermarkt in der Zehntscheune, erfreuten auch in 2019 die zahlreichen Besucher. In diesem Jahr war der Nikolaus wieder extra nach Landau angereist und verteilte, gemeinsam mit seinen himmlischen Helferlein, Geschenke an die kleinen Gäste. KunsthandwerkermarktWeihnachtliche TierkrippePosaunenchor Leuchtende Kinderaugen und sportliche Wettkämpfe Neue Attraktionen wie die Tierkrippe sorgten für strahlende Kinderaugen während die Eisstockbahn vor allem die Erwachsenen zu dem ein oder anderen sportlichen Wettkampf animierte. Bei den zahlreichen musikalischen Auftritten ließen sich Glühwein und Leckereien in geselliger Runde besonders stimmungsvoll genießen. Die emotionale Stimmung hielt an, das…
Read More