· Oktober 31, 2018 · Allgemein, Hotel Brunnenhaus, Schloss · 0 comments

 

Landauer Weihnachtszauber

Freitag 14.12. bis Sonntag 16.12.2018

Bäume leuchtend, Bäume blendend,
Überall das Süße spendend,
In dem Glanze sich bewegend,
Alt und junges Herz erregend –
Solch ein Fest ist uns bescheret,
Mancher Gaben Schmuck verehret;
Staunend schaun wir auf und nieder,
Hin und her und immer wieder.

Johann Wolfgang von Goethe  (1749 – 1832)


Allmählich rufen lauschige Kaminfeuer, dicke Wollsocken, heißer Tee oder Kakao mit Sahne, Lebkuchen, Bratäpfel und Kerzenschein. Um die Klischeeliste zu vollenden, dürfen letztendlich die Weihnachtsmärkte nicht fehlen.

Hier treffen sich in der Vorweihnachtszeit Familien und Freunde an der altbekannten Weihnachtsbude zu einer traditionellen Glühweinrunde in der Heimat und läuten zusammen in vertrauter Atmosphäre die Vorweihnachtszeit ein.

Solche Traditionen sind uns auf Schloss Landau besonders wichtig. Deswegen möchten wir Sie auch in diesem Jahr herzlich zum zweiten Landauer Weihnachtszauber einladen. Gemeinsam mit den Landauer Vereinen haben wir für Sie ein besonderes Rahmenprogramm zusammengestellt.

 

Ein bezauberndes Programm

Am Freitagabend, den 14. Dezember 2018, eröffnen wir unsere neuen Weihnachtszauberbuden mit einem feierlichem Glühweinanstich sowie süßen und deftigen Weihnachtsmarkt-Klassikern. Samstag und Sonntag können Sie von 11:00 bis 18:00 Uhr bei den Kunsthandwerkern in der Zehntscheune stöbern und letzte – oder erste – Weihnachtsgeschenke besorgen. Ein Märchenerzähler wird auf dem Markt Klein und Groß in seinen Bann ziehen, der Landauer Posaunenchor sorgt für musikalische Untermalung, historische Tanzeinlagen wird es neben klassischer Live-Musik geben. Natürlich darf dabei der Besuch des Weihnachtsmannes nicht fehlen. Den detaillierten Programmablauf finden Sie hier.

 

Voller weihnachtlicher Vorfreude
Ihr Team vom Hotel Brunnenhaus Schloss Landau

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.