Tag der offenen Tür

Jutta Binder · April 23, 2018 · Allgemein · 0 comments

Wussten Sie, dass die Landauer im 16. Jahrhundert für das Biertrinken bestraft wurden? Und dass die Bergstadt im 17. Jahrhundert offenbar Hexen und einen Werwolf beherbergte?

Als neuer Kooperationspartner der GrimmHeimat Nordhessen öffnen wir die Tore zu unserem geschichtsträchtigen Schloss Landau und geben in diesem Jahr für alle Interessierten besondere Einblicke am Tag der Burgen und Schlösser.

Sonntag,  den 29. April 2018: 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Nächsten Sonntag, am 29. April 2018, finden über den Tag hinweg drei öffentliche Führungen statt – hierfür treffen wir uns am Eingang des Hotel Brunnenhaus Schloss Landau um 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Vorbei am historischen Brunnen, über das Schlossgelände bis in das Erdgeschoss des Schlosses führt der erste Weg unserer Tour. Im Erdgeschoss des Schlosses besichtigen wir unter anderem das große Trauzimmer mit eines der ältesten Fundstücke des Komplexes: das gemeißelte Relief vom „Landauer Narren“ sowie den Roten Salon. Eine Etage tiefer wartet die mystisch anmutende Schlosskapelle auf Sie. Verschaffen Sie sich einen persönlichen Eindruck von den besonderen, durch aufwendige Sanierungsarbeiten entstandenen Räumlichkeiten. Am Ende der Führung können Sie noch den Schlossgarten, der bis zum Ende des Jahres wieder komplett öffentlich zugänglich sein wird, auf eigene Faust erkunden.

Über den Tag hinweg lädt unser Restaurant des Hotel Brunnenhaus Schloss Landau zu Gaumenfreuden ein. Kommen Sie uns besuchen und lassen Sie das Wochenende entspannt bei Kaffee und Kuchen mit Ihren Lieben ausklingen. Für unsere kleinen Gäste werden wir unser zauberhaftes Nostalgie-Karussell bereitstellen.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Team von Hotel Brunnenhaus und Schloss Landau

Um sich ein Bild von den aufwendigen Sanierungen machen zu können – hier einige Impressionen der großen Baustelle.

 

 

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.